Home Navigationspfeil so aber ist Stromwechsel ok

BUZZN People Power - die Kraft der Gemeinschaft

Warum können wir eigentlich nicht Strom vom Nachbarn beziehen?
BUZZN bringt Produzenten und Verbraucher zusammen, ohne Händler: Strom kaufen vom Nachbarn, kurze Stromwege, Teil sein der örtlichen Gemeinschaft. Das ist die Zukunft des Netzes.

Dezentrale Energiekonzepte unterst√ľtzen

BUZZN sucht Stromgeber und Stromnehmer. Hier geht's zu BUZZN - ‚Ėļ Link

Zu buzzn 2 Filmausschnitte aus:

'Vision Possible'- Zukunftsprojekt
Europa - ORF-Doku, 2014
Dezentrale Energieversorgung
Reihe 'Unkraut' BR

Dank buzzn können Mieter jetzt eigenen Strom verbrauchen

Beispiel 15-Parteien-Haus in M√ľnchen - pv-magazine, 12.4.2016

Anstatt den Strom einer PV- oder einer Kraft-W√§rme-Kopplungs-Anlage in einem Mehrfamilienhaus dem Netzbetreiber billig zu √ľberlassen - wie wegen extrem komplizierten Regelungen √ľblich - erm√∂glicht buzzn, dass Mieter den im Haus erzeugten Strom auch selbst verbrauchen k√∂nnen, nat√ľrlich zum g√ľnstigen Preis - ‚Ėļ Link

Ebenso: Strom vom Nachbarn beziehen! Kein Problem im Doppelhaus oder einem Gebäudekomplex, der nicht von einem öffentlichen Weg durchschnitten ist. Info bei buzzn

Mieterstrom - So geht es!




B√ľrgerwerke e.G.- Energie in Gemeinschaft

Die B√ľrgerwerke - ein Zusammenschluss von Energie-Genosssenschaften - vermitteln Strom von Genossenschaften aus der Nachbarschaft.
B√ľrgerstrom f√ľr die Energiewende ‚Ėļ Link

Logo_Buergerwerke_290.png

. Transparente Stromherkunft
‚Ėļ Link