Home Navigationspfeil Brandenburger Umweltbeirat

Brandenburger Umweltbeirat

Dezentrales (Ab)Wassertelegramm 29. Februar 2000
Erfolglose Ermahnung der Landesregierung von Brandenburg

Ohne einen Paradigmenwechsel in der Betrachtung der Naturfunktion
"Wasserhaushalt" werden die Schäden in der Zukunft eher zunehmen.

An Stelle des fossilen Energieverbrauchs muss der solare Energiegebrauch treten. Energie ist nicht gleich Energie. Ein solares Energiesystem wird unsere Kultur umfassend verändern.

Zukunftsfähiges Brandenburg: Von der Vision einer nachhaltigen Entwicklung

Wem nutzt die neue EU-Wasserrahmenrichtlinie?

Kolonialpolitik heute: ‚ÄěLettland in der EU-Osterweiterung‚Äú